35_Product

Webinar: JTL-Wawi- Grundlagen der JTL-Wawi

99,00

Unsere verfügbaren Termine:

  • 09.02.2017 – 15 Uhr
  • Weitere Termine folgen
Clear selection
Kode der Produkt: WebinarBasic.
Beschreibung
  • Lernen Sie entspannt von zu Hause aus, Ihrem Büro, im Café oder dem Park. Die Webinare von Alinea Webdesign sind strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Wir vermitteln unsere Lerninhalte Praxisnah.

    Unsere Webinare sind sehr nah an der Praxis, da wir selber aus der Praxis kommen:
    Ihr Trainer: René Schwabe – E-Commerce-Leiter der VHM Shopping GmbH

    Zum Schluss wird auf alle Fragen zu diesem Webinar persönlich eingegangen.

    Wir erklären Ihnen in diesem ca 120-minütigen Webinar:

    • Die verschiedenen Funktionen der JTL-Wawi in der Kurzübersicht
    • Kategorien verwalten
    • Artikelpflege
    • Variationskombinationen und Stücklisten
    • Abwicklung von Aufträgen vom Einkauf bis hin zum Versand (nur JTL-Wawi – kein JTL-WMS)
    • die Lagerverwaltung in der JTL-Wawi
    • das Retourenmanagement
    • Rechnungswesen und Rechnungskorrekturen (Gutschriften)

    Zielgruppe: (Anfänger) Für alle Neulinge Bereich JTL-Wawi.

    Dauer: ca. 120 Minuten mit Q&A am Ende des Webinares.

    Warum sollte ich ein Webinar buchen? Welche Vorteile habe ich dadurch?

    • kompaktes und geballtes Wissen wird vermittelt innheralb einer kurzen Zeit
    • lässt sich leichter in den beruflichen Alltag integrieren
    • ungeströtes Lernen möglich – egal ob im Büro, zu Hause, im Café oder im Park
    • keine Fahrtkosten
    • keine Kosten für Hotels und Übernachtungen
    • praxisnahe Präsentation
    • auf alle Fragen wird am Ende des Webinares direkt eingegangen

    Alinea Webdesign inh. René Schwabe behält sich vor, Schulungstermine und Webinare bei mangelnder Teilnahme abzusagen.

    Gezahlte Gebühren werden in diesem Fall voll erstattet.

    Eine kostenlose Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 14 Tage vor Beginn des Webinares möglich. Bis zu 7 Tage vorher erstatten wir Ihnen 50% der Teilnahmegebühren. Bei nicht erfolgter Teilnahme des Webinares fallen die vollen Teilnahmegebühren an, diese sind nicht erstattungsfähig.

    Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

    Viele Grüße,

    René Schwabe